Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Lachyoga Die fröhliche Gesundheitsvorsorge" (Nr. 31-261) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Es ist wissenschaftlich belegt, dass unser Gehirn nicht zwischen spontanem und bewusstem Lachen unterscheiden kann. Wir können unseren Körper dazu trainieren, willentlich zu lachen.
Wir beginnen damit über spielerische Übungen in der Gruppe. Wir überlassen es nicht dem Zufall, ob wir lachen, sondern entscheiden uns bewusst dafür. Denn Lachen ist die beste Medizin!
Lachen macht fit: 1 Minute Lachen ersetzt 10 Minuten Jogging. 80 Muskeln kommen im Gesicht und Körper in Bewegung.
Lachen macht gesund: Es verbessert die Lungenfunktion,, versorgt das Gehirn mit mehr Sauerstoff, steigert die Immun-Abwehr und massiert die inneren Organe.
Lachen macht glücklich: Stresshormone werden abgebaut und Glückshormone freigesetzt, Schmerzen gelindert.
Lachen verbindet: Das gemeinsame Erleben in einem geschützten Raum stärkt das Gefühl der Zusammengehörigkeit, wir stecken uns gegenseitig mit guter Laune an.
Geeignet für alle Altersgruppen.


Verfügbarkeit:     Plätze frei Plätze frei

Kosten: 7,00 €€


Dozent/in Ildiko Stratkemper -
Kursort:
Termin(e): Mo. 18.09.2017, 18:30 - 20:00 Uhr

Alle Kurstage anzeigen

Datum Zeit Straße Ort
18.09.2017 18:30 - 20:00 Uhr Felbelstraße 25 Forum, Felbelstraße 25; Saal