Dieser Workshop bietet die ideale Gelegenheit, in gemütlicher Atmosphäre und in netter Gemeinschaft das Afrikanische Trommeln einmal auszuprobieren. Erleben Sie die kraftvolle, erdende Energie der westafrikanischen Trommelrhythmen. Lassen Sie den Alltag los, genießen Sie die Lebensfreude und tanken Sie neue Kraft.
An diesem Tag werden wir die Grundschläge der afrikanischen Trommel (Djembé und Kpanlogo) lernen und ein paar leichte traditionelle westafrikanische Rhythmen, die wir dann mehrstimmig in der Gruppe spielen werden. Small-Percussioninstrumente, wie Klanghölzer, Klangfrösche, Rasseln, Kalebasse, Cow-Bell etc. werden das Spiel ergänzen.
Das Trommeln erfordert keine großen musikalischen Vorkenntnisse, schnell erreicht man ein gemeinschaftliches Erfolgserlebnis.
Die Trommeln ( Djembés und Kpanlogos) können gestellt werden.
Diana Drechsler trommelt seit über 25 Jahren, sie ist ausgebildete Waldorflehrerin und Musiklehrerin, lernte bei unterschiedlichen Masterdrummern aus Ghana und dem Senegal, regelmäßig reist sie nach Westafrika (Ghana), um sich neu inspirieren zu lassen.

Inklusive 3,00 € Leihgebühr pro Trommel.


Verfügbarkeit:     Plätze frei Plätze frei

Kosten: 12,00 €€


Dozent/in Diana Drechsler -
Kursort:
Termin(e): Sa. 30.06.2018, 12:00 - 13:30 Uhr

Alle Kurstage anzeigen

Datum Zeit Straße Ort
30.06.2018 12:00 - 13:30 Uhr Felbelstraße 25 Forum, Felbelstraße 25; Gymnastik